Osterkranz aus Salzteig

Wann habt ihr das letzte Mal etwas aus Salzteig gemacht?
Bei mir war das jedenfalls schon viel zu lange her. Ich habe ganz vergessen, wie einfach man Salzteig herstellt und wie viel Spaß man dann beim Basteln hat 😉

Da Ostern ja bald vor der Tür steht, wollte ich etwas ös­ter­liches basteln. Für den Anfang habe ich mich mal für einen Osterkranz entschieden.

Für den Teig wird benötigt:

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Öl

Die Zutaten werden vermischt und zu einem Teig verknetet. Ist er zu trocken, wird einfach noch etwas Wasser hinzugefügt.

Den Kranz formen

Zum Formen des Kranzes habe ich Alufolie über ein Schneidebrett gewickelt. Das erspart nicht nur das große Putzen danach, sondern hilft auch später beim wieder Ablösen des Kranzes.

Für den Kranz habe ich 3 gleich lange und dicke Stränge geformt und sie miteinander verflochten. Danach habe ich den Zopf zu einem runden Kranz gelegt und die Enden zusammengefügt. Dabei darauf achten, dass die Enden wirklich gut zusammen halten, ansonsten brechen sie später eventuell auseinander.

Es hilft unheimlich, wenn man beim Formen nochmal Mehl hinzunimmt, wie auch beim normalen Backen. Ansonsten klebt der Teig unter Umständen ziemlich 😉

Danach habe ich noch kleine Verzierungen wie Blumen, ein Osternest und Vögelchen daraufgesetzt.

DSC_6993_s

Ich habe ihn dann 1,5 Tage an der Luft trocknen lassen. Anschließend kam er für ca. 90 Minuten bei 50°C Umluft in den Ofen.

Den Kranz bemalen

Wenn der Salzteig ganz trocken ist, kann er bemalt werden. Ich habe dafür Acrylfarben benutzt, aber Wasserfarben könnten ebenso funktionieren.

1_q

Zum Schluss sollte ein Salzteig-Werk noch mit Klarlack-Spray versiegelt werden, damit es keine Feuchtigkeit mehr aus der Luft zieht.

Viel Spaß beim Basteln! =)

Advertisements

2 Gedanken zu “Osterkranz aus Salzteig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s