Glossybox April 2016

Mit der Glossybox im April wird die Festivalsaison jetzt auch beautytechnisch eingeläutet. Fünf Makeup- und Pflegeprodukte sollen uns dabei begleiten, wie wir die kalte Jahreszeit endlich hinter uns lassen (hörst du Wetter??! WIR WOLLEN SONNE!!), und uns (am besten vorgebräunt) an die freie Luft begeben. Kleine Helferlein (–> Trockenshampoo) sollen dafür sorgen, dass die Festivaltage sorglos überstanden werden können.

Ehrlich gesagt, ich bin gerade gespaltener Meinung der Box gegenüber. Naja, schauen wir sie mal an.

 

Nutraluxe MD

Lipbalm

1

Der Lipbalm war in mehreren Geschmacksrichtungen in der Glossybox vertreten, ich habe Frische Pfefferminze bekommen, worüber ich sehr glücklich bin. Ich bin auch ein totaler eos-Fan, und Sweet Mint ist dort meine Lieblingsrichtung. Da ich momentan so viel Lippenpflege offen habe, muss der hier leider warten, bis ich ihn ausprobiere. Ich hoffe, er kommt an den eos ran! Mit 4,99 € Wäre er sogar ca. 1 € günstiger.

Der Lipbalm soll die Lippen mit Karnaubawachs pflegen. Ich musste das gerade erstmal googlen. Wikipedia sagt nix von Pflegewirkung, es ist eher ein Konsistenzgeber und wird auch in Schuhcreme und Autopolituren verwendet. Aha. Naja, sind ja noch Vitamine und Zink drin 😉

(4.99 € / Stück)

 

STUDIO | 10

Brow Lift Perfecting Liner

2

Der Stift hat mich ehrlich überrascht: Er passt sogar zu mir! Ich habe so helle Augenbrauen, dass es für mich schwer ist, Augenbrauenprodukte zu finden, die einigermaßen natürlich aussehen. Dieser Augenbrauenstift soll mit seinem Braunton zu allen Haarfarben und Hauttypen passen. Das kann ich nicht beurteilen, aber was ich so gesehen habe, sieht er an mir nicht schlecht aus.

Die andere Seite des Stiftes ist ein Highlighter, mit dem man direkt Akzente unter den Augenbrauen setzen kann. Damit kann ich nicht wirklich was anfangen, ich benutze lieber Highlighter, Lidschatten oder auch Concealer. Mit dem Stift kann ich nicht umgehen. Vielleicht lerne ich das ja noch 😉

Das tolle an dem Augenbrauenstift ist nicht nur, dass er parabenfrei ist, sondern auch, dass für jedes Exemplar, das in den USA oder in Australien verkauft wird, ein weiteres Exemplar an „Look Good Feel Better“ gespendet wird, und der Erlös eines in den USA gekauften Stifts geht zu 100% ebenfalls an dieses Projekt. „Look Good Feel Better“ unterstützt krebskranke Frauen. Den Preis von 28 € könnte man deshalb auch gut verkraften, sollte man mal die Gelegenheit haben, in den USA oder in Australien einkaufen zu gehen. Ich hoffe, dass für die Augenbrauenstifte, die in unseren Glossyboxen gelandet sind, auch gespendet wurde.

Übrigens glaube ich nicht, dass der Stift in der Box die Originalgröße ist, wenn man das mit dem Bild im Magazin vergleicht…

(28,00 € / Stück)

 

Benefit Cosmetics

Dew the Hoola

3

Oh, ein benefit-Prod.. oh, eine Probe. Hmpf. Okay, klar dass vielleicht kein Originalprodukt mit 30 ml in der Box liegt, aber wären 15 ml schon zu viel gewesen, mussten es wirklich 5 ml sein? Nur 5??

Ich war wirklich wirklich wirklich meeega gespannt auf den Bronzer, da er ja im Sneak Peak schon angekündigt wurde… Sorry aber eine 5 ml Probe müsst ihr nächstes Mal nicht mehr so großartig ankündigen, liebe Leute von Glossybox…

Deshalb werde ich ihn auch erstmal nicht verwenden, vielleicht irgendwann im Sommer zu einem besonderen Anlass. Das Ding hat übrigens einen Pumpspender, finde ich ganz interessant.

(30.50 € / 30 ml)

 

Batiste

Trockenshampoo Cherry

4

Ich habe mich nie getraut, die Sorte Cherry zu kaufen, weil ich Angst hatte, dass es künstlich riecht. Kirsche in Kosmetik kann ja schnell mal ätzend riechen. Das tut es allerdings gar nicht, weshalb ich froh bin, dass das Trockenshampoo in der Box war. Allerdings… als Probe. Naja… Hier kann man wenigstens noch durchgehen lassen, dass es gut in die Handtasche passt und man es überall hin mitnehmen kann.

(3.99 € / 200 ml)

 

Allpresan

pediONE SOS repair Pflege-Schaum

5

Ein Pflegeschaum für die Füße? Klingt interessant! Ich habe mich erstmal riesig gefreut, dass ich so ein Produkt bekommen habe. Auf den zweiten Blick habe ich bemerkt — ihr ahnt es — das hier ist natürlich nicht die Originalgröße. Und dass, obwohl die nur doppelt so groß wäre.

Ich habe den Schaum dann auch gleich mal ausprobiert, weil meine Füße immer ziemlich trocken sind. Ich weiß nicht… ist das Übungssache? Man soll eine hasel- bis walnussgroße Menge des Schaums auf die Füße und Beine auftragen und einmassieren. Aber der Schaum verschwindet einfach so abartig schnell, dass man kaum zum Verteilen, geschweige denn zum Einmassieren kommt.

An sich ist das Produkt also eine tolle Idee, es beinhaltet weder Duft-, Farb-, oder Konservierungsstoffe und auch keine Silikonöle und Parafine. Aber ich glaube, ich komme einfach nicht damit klar.

(6.99 € / 100 ml)

 

Ich habe bis jetzt in mehreren Beiträgen und Kommentaren gelesen, dass die Leute sehr enttäuscht darüber sind, dass so viele Proben in der Box waren. Mir geht es genau so. Von den fünf Produkten ist genau eines — der Lipbalm — in Originalgröße vorhanden. Für mich ist die Box ein einziger Fehltritt, obwohl die Produkte an sich eigentlich brauchbar sind. Aber ich fühle mich mit dieser Box eher wie ein Marketing-Opfer. Alle auf den benefit-Bronzer heiß machen, dann billige Produktproben an die Glossybox-Abonnenten verschleudern, die dann ja bestimmt in die Läden gestürmt kommen und sich die Originalprodukte kaufen. Klar, dass es mit der Glossybox irgendwie so läuft, aber muss es so offensichtlich sein? Wenn ich Proben will, frage ich im Laden nach, da zahle ich dann keine 15 € im Monat.

Mein Abo läuft noch bis Januar, und ich hatte wirklich vor es zu verlängern. Aber bei dieser meiner Meinung nach unangebrachten Anzahl an Proben? Wenn sich das nicht ändert… sicher nicht.

Advertisements

15 Gedanken zu “Glossybox April 2016

  1. Danke für dein Feedback! Schade, dass wir dich nicht 100% überzeugen konnten. Ich hoffe, das gelingt uns im Mai wieder besser. Der Augenbrauenstift ist übrigens tatsächlich Originalgröße, auch wenn das im Magazin optisch vielleicht etwas täuscht 🙂 Viele Grüße, Lisa von GLOSSYBOX

    Gefällt 1 Person

  2. Puhhh, für mich ist es auch immer unglaublich schwer, passende Augenbrauen-Produkte zu finden… Meine Haare sind so hell – und dementsprechend auch meine Augenbrauen – dass man meinen könnte, ich hätte gar keine. Und auch den Lipbalm finde ich klasse! Also alles mit Minze, eigentlich…
    Die Glossybox an sich hatte ich noch nie abonniert, dafür aber die sogenannte Pinkbox, von der ich mich allerdings recht schnell wieder getrennt habe.

    Toller Post!

    Gefällt 1 Person

    • Danke! =)

      jaa genau, meine sieht man auch gar nicht, weil sie so hell sind :/ Hast du denn ein Produkt, dass einigermaßen passt?

      Die Pinkbox habe ich mir auch angeschaut, allerdings konnte mich der Inhalt der vergangen Boxen nie überzeugen, weshalb ich sie nicht abonniert habe.

      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

      • Jein… Zur Zeit benutze ich den Eyebrow Designer von essence und dazu den Eyebrow Pen aus der Little Eyebrow Monsters-Edition. Damit komme ich eigentlich ganz gut zurecht und es lässt die Augenbrauen nicht unnatürlich wirken. Aber ein wirklich perfektes Produkt für meine lichten und hellen Augenbrauen habe ich noch nicht gefunden.
        Liebe Grüße!

        Gefällt 1 Person

      • ah das von essence wollte ich auch mal probieren, muss ich echt mal machen 😉 Habe auch überlegt, ob ich meine Brauen mal färben lassen soll von jemandem, der ne Ahnung hat 😉
        Liebe Grüße =)

        Gefällt mir

  3. Japp Mia- ich bin immer noch total enttäuscht von der Box. Und auch dich liebe Wenonah kann ich verstehen. Diesen Monat haben wir einfach Pech gehabt. Ich hab mir die Muttertagsbox bestellt und hoffe darauf, dass da alle tollen Produkte in dreifacher Ausfertigung enthalten sind, lach… Liebe Grüße, Birgit ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s