Glossybox November 2016

Hallo! Kennt ihr das auch? Gerade kam eure neuste Glossybox an und ihr macht euch voller Vorfreude daran, sie zu öffnen? Und dann ist sie auf und euch rutscht plötzlich das Herz in die Hose?
Jaa… so ging es mir gerade. Nach den paar wirklich grottigen Boxen vor einem halben Jahr dachte ich, dass es eigentlich nie wieder so schlimm werden könnte, aber ich habe mich getäuscht.

3

Batiste

Dry Shampoo — Hint of Colour

4

Zuerst mal zu der Sache, die mich wirklich gefreut hat. Trockenshampoo benutze ich fast jeden Tag (mein Freund stibizt es sich auch ständig) und dieses hier ist mein Lieblings-Trockenshampoo.  Und auch wenn viele das tun — über Trockenshampoo in der Glossybox würde ich mich nie beschweren.

(4.99 € / 200 ml)

BlondMe

Keratin Restore Blonde Treatment

5

Das zweite Haarprodukt in der Box ist eine Haarkur für blonde Haare von Schwarzkopf, die mit Keratinen die Haarelastitizät wiederherstellen und mit Seidenbausteinen die Haare von Innen nähren und pflegen soll. Leider enthält sie auch Silikone, auf die ich seit fast 2 Jahren erfolgreich verzichte. Die Kur ist damit für mich unbrauchbar. Mit der Probegröße würde ich bei meiner Haarlänge auch nicht weit kommen und könnte vermutlich nicht einmal beurteilen, ob ich mir das Produkt nachkaufen sollte.

(27.30 € / 200 ml)

DE BRUYÈRE Beauté

Jumbo Eye Pencil (Bubble 07)

7

Der Eye Pencil wurde in der Sneak Peak der November-Box vorgestellt und ich wusste damals schon nicht, was genau ich davon halten soll. Ich finde ihn ganz in Ordnung (vielleicht ist meine Freude gerade etwas gedämpft).

8

(15.00 € / Stift)

Biodroga

Golden Caviar 24h Pflege

9

Diese Creme soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und aufpolstern. Sie enthält Sheabutter, Sojaprotein und Kaviarextrakt. Ich freue mich immer über eine gute Gesichtscreme, aber leider ist natürlich wieder nur eine Probegröße in der Box.

(52.00 € / 50 ml)

Cien

Nail Polish (Pearls Galore)

6

Cien… war das nicht… die Eigenmarke von Lidl? Es kann ja sein, dass dieser Nagellack super toll ist und er nur deshalb in der Glossybox gelandet ist, damit wir ihm endlich eine Chance geben. Aber das ist die Glossybox. Und deshalb bin ich an die Decke gegangen, als ich diesen Nagellack in der Box gefunden habe.

Wenigstens ist die Farbe ok. Ich hoffe, in Sachen Haltbarkeit überrascht er mich positiv.

(1.50 € / 11 ml)

Fazit

Wie schon im Juni war auch im November das Beste an der Box die Box selbst: eine wunderschöne Verpackung mit einem nicht ganz so schönen Inhalt.

2

Schade, dass man inzwischen die Wahl hat, ob man die Probegrößen oder den Lidl-Nagellack schlimmer findet. Ich habe die Glossybox abonniert, weil ich in ihr die Gelegenheit gesehen habe, Produkte auszuprobieren, die ich sonst nie gekauft hätte, weil ich sie nie auf dem Radar hatte, beispielsweise weil es sich um Luxuskosmetik oder nur in anderen Ländern erhältliche Kosmetik handelt. Den Cien-Nagellack nehme ich mal beim Wocheneinkauf mit, nichts wirklich besonderes also.

Den Gesamtwert von ca. 41€ finde ich in Ordnung. Ich würde mich aber wirklich sehr über ein Luxus-Produkt in Originalgröße freuen, gerade beispielsweise die Creme. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die originalen 50ml so viel teurer wären als die Probegröße. Es würde sich auf meine Einstellung gegenüber dem Produkt sehr positiv auswirken, wenn ich nicht das Gefühl hätte, dass irgendwer zu geizig war, ein Original in die Box zu legen. Dass die Glossybox oft nichts anderes ist als Werbung, für die man auch noch bezahlt, ist sowieso klar, aber ein bisschen Freude sollte dem/der Abonennt/in schon bleiben. Pröbchen bekommt man oft auch kostenlos, da ist die Glossybox einfach nichts besonderes mehr.

Das Motto „Winter Wishlist“ finde ich nicht getroffen. Keins dieser Produkte würde es auf meine Wunschliste schaffen (vielleicht bis auf das Trockenshampoo, das kaufe ich mir beim nächsten Drogerie-Besuch aber auch selbst). Zum Winter passen immerhin die Creme, vielleicht die Haarkur und die Farben des Nagellacks und des Eye Pencils. Ein verwöhnendes Körperöl oder etwas in der Art wäre noch toll gewesen.

Ich bin froh, dass mein Jahres-Abo demnächst ausläuft und werde es definitv erstmal nicht verlängern, da ich keine Lust mehr auf böse Enttäuschungen habe. Ich finde einfach nicht, dass es sich noch lohnt, sich von der Box „überraschen“ zu lassen, sondern würde lieber das ein oder andere Produkt selbst kaufen, wenn ich es denn auch wirklich benötige.

 

Was sagt ihr zu der November-Box? Habt ihr sie selbst abonniert und seid ihr zufrieden?

Advertisements

13 Gedanken zu “Glossybox November 2016

  1. Hallo 🙋
    Ich habe den gleichen Inhalt und bin auch sehr enttäuscht.Ich habe mein Abo seit September und bin durchweg nicht zufrieden.Früher waren die Produkte in den Boxen viel ansprechender.In der jetzigem Magazin sind so tolle Produkte aufgelistet,die besser in diese Box gepasst hätten.Werde mein Abo kündigen und alternativ Boxen testen.
    Hab einen schönen Tag 😊

    Gefällt 1 Person

      • Ja da gebe ich dir recht.Ich wollte mich jetzt mal an der Fairybox und an der Love Beauty Box versuchen.Diese sind zwar ein paar Euro teurer,dafür sollen sie aber Produkte enthalten die auf Naturbasis sind.
        Wünsche dir ein schönes Wochenende 😊

        Gefällt 1 Person

  2. Hallo Wenonah,
    ich hab immer mal wieder mit der Glossy Box geliebaeugelt, allerdings finde ich diese Produkte jetzt auch nicht so originell.
    Den Lidl-Nagellack hätte ich jetzt auch nicht in der Glossy-Box erwartet, sondern eher etwas exklusives, was man nicht gleich vom Shop um die Ecke bekommt.
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  3. Biodroga, freue dich auf Probe, bekommst nie originalgröße. Ich hatte schon ein paar mal aus andere box, und Biodroga ist echt toll. Diese box hat mir auch nicht gefallen, schlimmste box. Und in Feedback letzten Monat war frage, was wünsche ich mehr in meine box: Körperpflege und gesichtspflege, na ja. Ich dachte bekomme ich es. Aber doch nicht, Enttäuschung 😦 Rituals ist toll, und Augen Roller ist auch toll. Ich kaufe mir nicht immer teuere Produkte, aber Augenpflege hatte ich im Oktober box. Nagellack ist ok, ehrlich ich kaufe kein teure Nagellack, und Cien muss auch irgendwie Werbung machen, aber ist kein besondere Produkt in glossybox. Ich habe für Dezember jetzt kein abo 🙂

    Gefällt 1 Person

      • Gar nicht)))) jeden Monat ich beantworte frage, und dann denke ich was finde ich in meine box))) muss ich dieses Mal verkehrt ausfüllen))) vielleicht bekomme ich dann Gegenteil )))) Proben es geht schon, gesichtcreme z.b. Bekomme ich liebe Probe Biodroga als Originalgröße SOI…. SOI hat mich auch geärgert. Glossybox gefällt mir, aber ich finde Miabox besser. Alles originalgröße und gute Qualität, und glossybox öfter hat alte Produkte und billige 😦

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s