FRÜHMESNER Vegane Kräuter Dusche

— Werbung —

Hallo zusammen!

Vor einiger Zeit konnte ich dank Rossmann die Vegane Kräuterdusche von FRÜHMESNER in der Sorte Zitronenmelisse & Ingwer testen.

Produktbeschreibung bei Rossmann

Auszüge der wilden Zitronenmelisse und der exotischen Ingwerwurzel mit citrisch-frischem Duft schenken belebenden Duschgenuss. Die fein schäumende FRÜHMESNER® Vegane Kräuter Dusche mit hautmilden Bio-Tensiden verleiht ein glattes, erfrischtes Hautgefühl. Veredelt mit kostbarem Safran-Extrakt – eine Wohltat für Körper und Sinne!

  • mit kostbarem Safran-Extrakt
  • erfrischend & natürlich pflegend
  • wilder Zitronengarten
  • dermatologisch geprüft
  • kontrollierte Naturkosmetik
  • vegan

~www.rossmann.de~

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sodium Coco-Sulfate, Lauryl Glucoside, Sodium Chloride, Glycerin, Parfum (Fragrance), Maris Sal (Dead Sea Liquid Salt), Cymbopogon Schoenanthus Oil, Zingiber Officinale (Ginger) Root Extract, Crocus Sativus Flower Extract, Citric Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Limonene*, Citral*, Linalool*, Alcohol, Citronellol*, Geraniol*

*in natürlichen ätherischen Ölen enthalten

~www.rossmann.de~

Preis

3.99 € / 200 ml

Fazit

Eigentlich bin ich niemand, der gezielt nach veganen Produkten Ausschau hält. Die Vegane Kräuter Dusche hätte ich vermutlich auch allein wegen ihres Preises nie gekauft. Deshalb bin ich richtig dankbar, dass ich die Möglichkeit bekam, dieses Produkt zu testen, denn ich bin wirklich begeistert! Es ist das, was ich mir unter einer guten Dusche vorstelle. Sie hat einen richtig tollen kräftigen, authentischen und erfrischenden Duft, sodass ich beim Duschen sofort richtig gute Laune bekomme. Die Zitronenmelisse und der Ingwer kommen beide sehr gut heraus, was mir total gut gefällt.
Zudem fühlt sich die Haut nach dem Duschen sehr angenehm an und nicht, wie leider bei vielen Duschgels, sehr ausgetrocknet.
Ich halte die Vegane Kräuter Dusche für empfehlenswert, auch wenn ich sie, aufgrund des hohen Preises, nicht jeden Tag verwende. Für Zwischendurch ist sie aber wirklich eine tolle Abwechslung!


[Ich durfte dieses Produkt durch das Produkttester-Programm von Rossmann kostenlos testen.]

Balea Regenbogen Dusche — der Duft von Sternchen und Wölkchen?

Dass Einhörner gerade total im Trend sind, ist wahrscheinlich schon jedem aufgefallen. Kein Wunder also, dass die Regenbogen Dusche von Balea richtig schnell ausverkauft war, und das sogar hier in der Provinz. Natürlich bin auch ich ein paar Mal zum dm gerannt, nur um festzustellen, dass schon wieder alles weg war. Am Ende habe ich dann noch die letzten drei Einhorn-Duschgels erwischt. Ich möchte hier an erster Stelle erst einmal dm dafür loben, dass sie die Regenbogen Dusche zum regulären Duschgelpreis von 0.55€ angeboten haben und nicht etwa extra teuer.

Aber hat sich der Stress gelohnt?

Davon abgesehen, dass viele dieses Duschgel wahrscheinlich einfach nur haben wollten, weil eben ein Einhorn drauf ist, war ich natürlich auch gespannt, ob das Duschgel selbst so toll ist, wie es die Verpackung vermuten lässt.

Ganz wichtig ist natürlich der Duft. Das Duschgel riecht süßlich, als wäre die Hauptzutat Zucker. Passt eigentlich zum Einhorn.
Wenn man das Duschgel dann aber aufträgt, wird der Geruch irgendwie seifig. Ich weiß nicht genau, wie ich das beschreiben soll, aber der zuckersüße Duft verschwindet und ich habe das Gefühl, dass ich normales, geruchsloses Duschgel verwende. Ich hatte eher erwartet, dass man voll und ganz von dem zuckersüßen Duft eingehüllt wird. Das ist für mich leider ziemlich enttäuschend.

Ich finde leider auch nicht, dass das Duschgel, wie versprochen, vor dem Austrocknen schützt. Ich finde im Gegenteil eher, dass meine Haut nach dem Duschen etwas zu trocken ist. Wegen mir hätte das Duschgel auch gerne etwas milder sein dürfen.

Mein Fazit zu der Einhorn Dusche: wer hier nur ein Sammlerstück ergattern wollte, für den ist das Duschgel natürlich toll. So wirklich was Besonderes ist es meiner Meinung nach aber nicht, habt ihr also keins erwischt, habt ihr auch nicht wirklich viel verpasst.

Das Duschgel ist übrigens recht langweilig weiß. Glitzer wäre hier so cool gewesen.

3

Was mich richtig richtig richtig sauer macht

Das Duschgel war, wie gesagt, immer schon direkt ausverkauft. Viele Leute sind also vermutlich leer ausgegangen. Ich habe selbst nachgefragt, wann das Duschgel wieder reinkommt, bin dann am genannten Tag direkt nach der Schule in den dm gelaufen und habe gerade so noch die letzten drei Duschen erwischt.

Nun kann ich ja verstehen, wenn man sich, vor allem bei einer LE, 1-2 von diesen Duschgels kauft, damit man eins auf Vorrat hat, falls es gefällt. Ich habe zudem noch eins für eine Freundin mitgenommen, von der ich wusste, dass sie in ihrem dm keins mehr erwischt hat.
Es gibt aber viele, die von dem Duschgel 10 Exemplare und mehr gekauft haben und diese jetzt (teuer) auf ebay anbieten. Geht’s noch?

ebay3ebay2ebay1

Ich finde so viel Fairness muss sein, dass man, wenn man die Duschen nicht für sich selbst oder als Geschenk mitnehmen möchte, für die anderen auch noch was übrig lässt.
Auch als dm hätte man da entgegenwirken können, indem man die Stückzahl pro Person begrenzt. 2-3 Duschgels pro Person wären meiner Meinung nach mehr als genug gewesen. Den halben Laden leerkaufen und das Zeug anschließend auf ebay verkaufen finde ich aber einfach nur frech und nicht fair denjenigen gegenüber, die keinen dm in der Nähe haben oder erst abends Zeit zum Einkaufen haben.
Das gilt natürlich nicht nur für die Regenbogen Dusche, sondern für alles, was von vielen gewollt wird und schnell ausverkauft ist.

 

So, das musste ich jetzt einfach mal loswerden 😉 Falls ihr übrigens trotzdem noch nach einem Duschgel sucht, auf dem ein Einhorn drauf ist UND das auch noch glitzert: [hier] gibt es eins bei Rossmann. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich das schon seit einer Weile daheim stehen habe. Sollte ich langsam mal ausprobieren 😀

EMSA „Be sweet!“ — der myBAKERY Plus Falt-Partybutler

— Werbung —

Hallo zusammen! =)

Habt ihr eigentlich schon den perfekten Partybutler gefunden? Ich habe einen von EMSA, den ich auch sehr mag, aber leider ist er viereckig und somit für Kuchen eher ungeeignet. Muffins müssen gestapelt werden, damit sie alle hineinpassen, wodurch sie immer schnell zerdrückt werden. Für höhere Kuchen und Torten ist der Butler zu niedrig.

Deshalb habe ich mich riesig gefreut, dass ich den myBAKERY Plus Falt-Partybutler testen durfte!

1

Der Partybutler

Im Lieferumfang des myBAKERY Plus Falt-Partybutlers sind enthalten:

  • die Kuchenplatte. Diese kann man abnehmen, darunter befindet sich
  • die Muffinhalterung
  • die Etagere
  • die Haube

14

Auffällig ist der Mint-farbene Silikonring, der es ermöglicht, die Höhe des Butlers zu variieren. Zusammengeklappt lässt er sich platzsparend verstauen, während man im auseinandergefalteten Butler Kuchen und Torten mit bis zu 15,5cm Höhe darin unterbringen kann. Der Durchmessesser des Butlers beträgt 30cm. Der Trageriemen soll einem Gewicht von bis zu 3,5 kg standhalten.

2

3

4

Durch die Schnittmarken auf der Tortenplatte lassen sich Kuchen und Torten gleichmäßig schneiden.

5

6

Möchte man Muffins, Cupcakes oder Cakepops im Partybutler transportieren, nimmt man die Kuchenplatte einfach heraus. Darunter liegen 15 Mulden für Muffins und 25 Löcher für Cakepops.

7

8

Bei der Plus-Version des Partybutlers ist noch eine Etagere enthalten, die Platz für weitere 9 Muffins bietet. Insgesamt können so also 24 Muffins transportiert werden. Allerdings können dann nicht mehr alle Löcher für Cakepops verwendet werden.

9

Der Safe Loc Verschluss verhindert, dass die Haube des Butlers versehentlich geöffnet wird.

10

Der Verschluss kann nur geöffnet werden, in dem die weiße Lasche nach oben gedrückt wird.

11

12

Erfahrungen

Ich bin mit meinem neuen Partybutler glücklich! =) Ich transportiere damit hauptsächlich Muffins beziehungsweise Cupcakes. Diese stehen durch die Vertiefungen sehr sicher und können weder verrutschen noch umkippen. Allerdings muss man beim Aufsetzen der Haube aufpassen, dass man die äußeren Cupcakes nicht zerdrückt, das ist mir leider ein paar mal passiert. Die Haube muss man oft etwas hin-und herschieben, damit sie richtig sitzt, auch das kann ein Risikofaktor für die Muffins sein 😉

Ich finde gerade die Plus-Version des Butlers sehr praktisch, da ich immer mit zwei 12er-Muffinblecken backe. Ohne die Etagere passen nur 15 Muffins in den Butler, ich müsste also entweder 3 Muffins extra backen oder es blieben 9 Muffins übrig.
Die Etagere ist übrigens echt stabil! Ich hatte erst Angst, dass sie mir umkippt, beispielsweise wenn nur auf einer Seite Muffins stehen, sie hält aber wirklich klasse.

Ebenfalls praktisch ist natürlich die Möglichkeit, den Butler zusammenzufalten. Ich verstaue ihn nach Gebrauch immer wieder im Originalkarton. Der ist so flach, dass er nirgendwo stört 😉

Hübsch anzusehen ist der Partybutler auf jeden Fall. Ich bin etwas stolz, wenn ich ihn zeigen kann, habe ihn daheim aber auch sehr gerne auf dem Tisch stehen.
Zwei optische Problemchen sind mir jedoch aufgefallen:

  • Unterhalb des Trageriemens ist das durchsichtige Plastik schon verkratzt. Dies fällt zum Glück aber nicht so sehr auf.
  • An den vier gegenüberliegenden Seiten des Silikonrings hat dieser Abdrücke. Ich dachte zuerst erschrocken, ich sei mit irgendetwas Heißem hingekommen und hätte das versehentlich geschmolzen. Wahrscheinlich ist das aber bei der Produktion entstanden.13

Der Verschluss des Butlers geht inzwischen irgendwie schwerer zu als am Anfang, er scheint nicht immer richtig zu greifen. Mit einigem Hin und Her hält der Verschluss dann zwar, ich hoffe aber, dass er sich nicht bald komplett verabschiedet 😦

Die Reinigung des Butlers ist recht unkompliziert, da man ihn komplett auseinanderbauen kann. Man muss nur sicherstellen, dass in den Löchern für die Cakepops kein Wasser stehen bleibt, da hatte ich schon mal eine kleine Sauerei 😉

Preis

  • myBAKERY Falt-Partybutler (ohne Etagere): 39.99€
  • myBAKERY Plus Kuchenbehälter & Cup Cake Transportbox mit Etagere: 49.99€

Beide Versionen habe ich auch schon günstiger gesehen, beispielsweise bei Amazon.

Fazit

Ich würde den myBAKERY Plus Falt-Partybutler kaufen, aber nicht zum Preis von knapp 40€ beziehungsweise 50€. Auch wenn er super praktisch ist und toll aussieht, dieser Preis wäre mir dann doch zu hoch. Ich empfehle aber sowieso immer, Preise zu vergleichen! 😉

Ich würde mich auch wieder für die Plus-Version entscheiden, da der Butler für mich ohne die Etagere wenig Sinn macht. Wenn man schon backt, dann vermutlich eher 24 als nur 15 Muffins. Zudem ist der Platz unter der Haube ja sowieso da, ohne Etagere wäre mir die Haube (außer für hohe Torten) zu hoch.

Das Zusammenfalten bringt mehr, als ich zu Beginn des Tests dachte: Sonst habe ich Partybutler immer irgendwo auf irgendeinen Schrank gestellt und gehofft, dass sie dort niemanden stören. Der myBAKERY Plus Falt-Partybutler steht jetzt in seinem Karton verpackt zwischen Küchenschrank und Wand und stört da wirklich niemanden.

Habt ihr den myBAKERY Plus Falt-Partybutler auch? Was meint ihr? Gefällt er euch oder findet ihr den Nutzen des Butlers um den Preis zu gering?


[Der EMSA myBAKERY Plus Falt-Partybutler wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.]

Schön für mich-Box Dezember 2016

Juhuu! Ich habe diesmal die Schön für mich-Box im Dezember gewonnen. Und die ist — wie erwartet — echt toll.

Makeup Revolution

Lidschattenpalette Redemption Iconic 1

Die Palette enthält 12 hoch pigmentierte Lidschatten von matt bis schimmernd, die sich dank butterweicher Formel leicht verblenden lassen sollen.

1

Das ist meine erste Lidschattenpalette überhaupt in einer Box, freut mich sehr 😉

(4.99 €)

Neutrogena

Norwegische Formel Handcreme — Overfill Limited Edition

Ich liebe Handcreme! Leider habe ich gerade mehr Handcreme als Hände da und muss das alte Zeug erstmal aufbrauchen.

8

Diese unparfümierte Handcreme verspricht sofortigeWirkung für extrem beanspruchte, angegriffene und trockene Hände. Ein einziger Tropfen soll die Hände schon beruhigen und schützen. Klingt nach der perfekten Handcreme für meinen Freund ^__^

(3.99 € / 75 ml)

Rival de Loop

Berlin Gel Nail Colour

Dieser Nagellack soll Ergebnisse wie aus dem Nagelstudio liefern. Eine UV-Lampe wird nicht benötigt.

3

In der Box gab es vier mögliche Farben, die, die ich bekommen habe, gefällt mir fast am besten. Yay! =)

(2.49 €)

Max Factor

False Lash Epic Mascara Black

Ohjeeee ich habe sooooo viel Mascara angesammelt, wann soll ich das denn alles aufbrauchen 😀

4

(12.99 € / 13,1 ml)

ISANA

Badeperlen Herzenswärme

Leider habe ich keine Badewanne, in diesem Duft würde ich nämlich gerade super gerne baden =)

7

(0.55 € / 60 g)

ISANA med

Lippenpflegestift Ultra Sensitiv

Lippenpflegestifte kann man immer gebrauchen. Dieser hier wurde spieziell für die Bedürfnisse trockener nd rissiger Lippen entwickelt und enthält Bio-Jojobaöl, Bio-Olivenöl und Bio-Bienenwachs. Letzterem stehe ich etwas kritisch gegenüber, aber ich lasse mich ja gern überraschen 😉

5

(1.59 €)

RdeL Young

Duo Rouge 01 Sweet Apricot

Ich muss gestehen, dass ich von RdeL Young noch gar nichts habe. Riecht auf jedenfall interessant 😉

6

(2.29 €)

OGX

Renewing Argan Oil of Morocco Shampoo

Yaaay Shampoo. Aber da sind halt schon wieder Silikone drin? Meh…

2

(7.95 € / 385 ml )

Das Exquisite

Pralinentruhe 168G Gold

Pralinen gehen ja immer ^__^ Ich muss die hier nur ganz schnell verstecken, sonst sind sie schneller weg als ich gucken kann 😀

9

(3.99 € / 168 g)

Fazit

Ich glaube, die Schön für mich-Box war noch nie enttäuschend, danke an Rossmann, dass ihr uns jeden Monat die Chance auf so eine tolle Überraschung gebt! =) Für 5€ bekommt man eine tolle Auswahl an Produkten, diesmal im Gesamtwert von knapp 41€, die man eigentlich immer gut gebrauchen kann. Weiter so! =)

 

Glossybox Dezember 2016

Meh, irgendwie komme ich seit Monaten nicht mehr dazu, über etwas anderes als meine Glossyboxen zu berichten 😦 Wer hat nochmal behauptet, Studenten hätten zu viel Zeit? ^__^‘

Heute kam jedenfalls meine zweitletzte Glossybox an, danach ist das Abo erstmal vorbei. Ich bin darüber, ehrlich gesagt, ganz froh!

Diesen Monat ist das Motto der Glossybox „Girls Night Out“ mit Hinblick auf anstehende Weihnachtspartys und natürlich auch auf Silvester 😉 Im Gegegensatz zum letzten Monat ist diese Box wieder ganz okay.

Claire Fisher

Sinnliche Handcreme Macaron Rose

Diese von Bloggern kreierte Handcreme wurde von Rosen und Macacarons inspiriert. Besonders intensiv pflegen soll sie mit Hilfe von Canolaöl und des Coenzyms Q10.

1

Die Creme riecht blumig und fühlt sich sehr angenehm an, einziehen tut sie auch ganz gut. Top Produkt, dass bestimmt den ein oder anderen Tag versüßt =)

Wer sich die Handcreme kaufen möchtet findet sie in Apotheken und Versandapothen, solange der Vorrat reicht.

(5.94 € / 60 ml)

La Théorie des Volcans

Noir Eternae Youth Potion Face Scrub

Französische Kosmetik klingt oft so schön romantisch ^.^ Diese vegane Peelingmaske soll die Haut peelen, regenerieren, beruhigen und restrukturieren. Sie enthält Extrakte heilender Königskerze und vitaminreicher Preiselbeere. Zudem ist die Maske paraben-, silikon- und phthalatfrei.

2

Die Tube sieht toll aus! Die Maske selbst ist rosa, ändert ihre Farbe nach dem Auftrag aber zu grau, woran erkannt werden kann, dass sie ihre Wirkung entfaltet.

Einziger Nachteil an der Maske: der Preis. Schade!

(30.00 € / 30 ml)

MDMflow

Semi-Matte Lipstick Supreme

Die Marke MDMflow ist vom Hip-Hop und Streetstyle inspiriert. Der Lippenstift sieht aus wie eine Patronenhülse, ich bin mir aber nicht so ganz sicher, ob das jetzt irgendwie eine Seite des Hip-Hop und Streetstyle repräsentierten soll? 😀

7a

Die Farbe gefällt mir jedenfalls sehr gut. Außerdem soll der Lippenstift die Lippen vor dem Austrocknen schützen.

7b

(26.00 € / Stift)

Elnett de Luxe

Haarspray Extra Starker Halt

Das ist mal eine kleine Sondergröße , über die ich mich freue!

4

(3.99 € / 300 ml ; in der Box ca. 1 € / 75 ml)

Cien

Cellular Beauty Eye Mousse

Juhu! Weil der Nagellack von Cien in der November Box schon so gut ankam, durfte diesmal eine Augencreme mit in die Box.

6a

Ich möchte mich aber nicht aufregen. Ich hoffe nur, dass dieser Aufdruck bedeutet, dass die Creme für 20-25 Jahre empfohlen ist und nicht ab 30 😀

6b

Purelei

Haar- und Armband — Glossy Love

Das Konzept „Haarband und Armband in Einem“ hat mich schon bei den Spiralhaargummis nicht so richtig überzeugt. Dieses Band hier muss mich aber auch als Haargummi erst noch überzeugen.

5a

Und auch wenn es ganz hübsch aussieht und einfach mal was anderes ist, finde ich 10 € für 3 elastische Bändchen etwas teuer.

5b

Als Armband gefällt es mir wie gesagt gar nicht. Was aber ganz nett sein könnte, gerade jetzt an Weihnachten, ist der Rabattcode auf der Rückseite des Kärtchens. Ich werde mal in dem Shop stöbern, vielleicht findet sich ja etwas =)

(9.90 € / Set mit 3 Stück ; in der Box: 3.30 € / 1 Stück)

L’Oréal Paris

Detox Maske Tonerde Absolue

In der Box lag außerdem noch eine Probe dieser Maske bei. Die selbe Probe habe ich zwar kürzlich schonmal von L`Oréal zugeschickt bekommen (könnt ihr [hier] schauen), jetzt kann ich sie eben zwei mal testen.

3

Ich mag Gesichtsmasken inzwischen richtig gerne, weshalb ich mich über dieses kleine Extra sehr freue.

(9.95 € / 50 ml ; in der Box ca. 1.40 € / 7 ml)

Fazit

Die Glossybox hat einen beachtlichen Gesamtwert von ca. 70€, der hauptsächlich durch den Lippenstift und die Gesichtsmaske verursacht wird.Alles in allem ist die diesmonatige Box ganz gelungen, auch wenn schon wieder ein Cien-Produkt dabei ist. Dafür waren es insgesamt 6 (mit der Detox-Masken-Probe 7) Produkte, die alle sehr brauchbar sind. Das Motto „Girls Night Out“ finde ich eher naja… halb getroffen, ich hätte mir vielleicht noch einen Nagellack oder Lidschatten gewünscht. Trotzdem toll! Großer Pluspunkt: keine nervigen Probegrößen!

Aber bitte bitte bitte bitte bitte liebes Glossybox-Team, bitte!!! hört auf in jede Box diesen mymuesli-Flyer reinzulegen. Der gilt doch eh nur für Neukunden, und so oft kann niemand Neukunde sein, wie ihr den dazulegt. Das ist wirklich nur Papierverschwendung. Bitte lasst das!!!!!!!!!!!