Empties 03/2017 & 04/2017

Halli hallo!

Okay, ich bin mal wieder ungefähr eine Woche zu spät dran mit den Empties. >.< Was soll’s… Jedenfalls hab ich vor ein paar Tagen mal meinen Vorrat an Kosmetika begutachtet und festgestellt: da tut sich nicht wirklich was. Der Berg wird nicht kleiner. MEH! Ein paar Sachen, vor allem Produkte aus der Glossybox, die ich seit zu langer Zeit sowieso nicht angefasst habe, mussten deshalb dran glauben und wurden auf ebay eingestellt. Nichts mehr nachkaufen ist leichter gesagt als getan; bei mir liegen Rossmann und Müller auf dem Schulweg und der dm ist durch einen minimalen Umweg zu erreichen. Die Verlockung… Als weitere Maßnahme gegen unnötige Kosmetikanhäufungen gehe ich also in keine Drogerie mehr ohne meinen Freund rein, der passt dann schön auf, dass ich nix unnötiges kaufe. Emanzipation und so. Hoffentlich hilfts.

Da ich den ganzen März und den halben April im Urlaub war und ich in dieser Zeit wirklich wenig aufgebraucht habe habe ich beschlossen, dass ich diese beiden Monate in diesem Post einfach zusammennehme. Es ist immer noch zu wenig. Sagte ich ja bereits. Meh.

7

Garnier mineral

Ultra Dry

Nachkaufen? Ja.
(1.55 € / 150 ml)

Nachdem über die letzten Jahre wirklich JEDES Deo, dass ich gerade angefangen hatte zu mögen, aus dem Sortiment genommen wurde, ist das hier von Garnier endlich mal etwas beständiger. Ich finde es ganz okay, das perfekte Deo ist es aber leider nicht, weil es vor allem im Sommer nur ein paar Stunden hält.

ebelin

Nagellackentferner

Nachkaufen? Ja!
(1.95€ / 75 ml)

Ich konnte mir nie vorstellen, warum diese Nagellackentfernerdöschen, in die man seine Finger reinsteckt, um den Nagellack wegzumachen, so toll sein konnten. Inzwischen beutze ich nur noch solchen Nagellackentferner, hauptsächlich weil ich dann keine Wattepads im Mülleimer rumliegen habe, die alles vollstinken. Außerdem habe ich das Gefühl, dass mir die Döschchen länger hält.

6

Balea

Trockenshampoo

Nachkaufen? Eher nicht.
(1.95 € / 200 ml)

Dieses Trockenshampoo ist unter den Trockenshampoos, die nicht von Batiste sind, noch mein liebstes. So ganz überzeugen konnte es mich aber leider nicht, da ich von ihm immer ziemlich viel brauche und es (vermutlich deshalb) ziemlich schnell leer geht.

Batiste

Trockenshampoo Brilliant Blonde

Nachkaufen? JA!
(2.65 € / 200 ml)

Die Trockenshampoos von Batiste sind dagegen ziemlich ergiebig. Dieses farbige hier ist mir am liebsten, auch wenn meine Bürste immer ganz gelb ist.

5

Alterra

Feuchtigkeitsshampoo

Nachkaufen? Nein.
(1.99 € / 200 ml)

Als ich angefangen habe, in Haarpflege und -stylingprodukten auf Silikone zu verzichten, war ich eine Weile lang total überzeugt von Naturkosmetikshampoos. Da ich schon einige Shampoos von Alverde besessen hatte, wollte ich auch mal Alterra ausprobieren. Inzwischen bin ich von beiden Marken, zumindest was ihre Shampoos betrifft, nicht mehr glücklich, weil ich das Gefühl habe, dass sie meine Haare nicht richtig sauber bekommen.

L’Oréal Paris

Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo

Nachkaufen? Weiß noch nicht.
(2.99 € / 300 ml)

Die Sache mit Kosmetikproben ist: ich sammle sie leidenschaftlich gerne und brauche sie dann nie auf. Meistens bin ich der Meinung, dass jetzt einfach nicht der richtige Zeitpunkt ist, weil ich nicht genug Zeit/Lust habe, mich mit einem Produkt zu beschäftigen. Im Zuge meines Kosmetikvorratentrümpelungsvorhabens habe ich mir jetzt aber ein Herz gefasst und alle Proben zur baldigen Verwendung bereitgestellt. Angefangen habe ich mit diesem Shampoo; es war in Ordnung, meine Haare waren am nächsten Tag aber total verknotet und ich weiß nicht, ob es am Shampoo lag. Der Name verwirrt mich übrigens ein bisschen. Sollten nicht alle Shampoos irgendwie pflegen? 😉

CD

Dusche Glücksgefühl

Nachkaufen? Nein.
(1.79 € / 200 ml)

An sich war die Dusche in Ordnung, das Glücksgefühl setzte bei mir aber nicht ein. Der Duft nach Orangenblüten war irgendwie schwammig/zu schwach und außerdem irgendwie ein bisschen künstlich. Aber auch dafür sind Proben ja toll, um uns vor Fehlkäufen zu bewahren 😉

4

ISANA

Cremeseife Snow White

Nachkaufen? NEIN.

Diese Seife war eine LE und es gibt sie daher auch schon gar nicht mehr. Ich möchte trotzdem darüber schreiben, vielleicht kommt eine ähnliche Seife ja nächsten Winter wieder ins Sortiment. Ich habe sie gerade noch so im Ausverkauf erwischt und sofort zugegriffen, weil ich total gespannt auf den Schneeglöckchen-Duft war. Leider duftet sie überhaupt nicht nach Schneeglöckchen sondern nur nach Vanille-Milch, was als Süßspeise völlig in Ordnung ist, in einer Seife meiner Meinung nach aber einfach zu viel.

Balea

Küchenseife

Nachkaufen? Ja!
(0.95 € / 300 ml)

Diese Seife dagegen war der absolute Hammer. Zitrone und Basilikum klingt in der Kombination erstmal schräg, wurde hier aber toll umgesetzt. Ich finde, dass die Seife total gegen Gerüche an den Fingern hilft, beispielsweise nach dem Knoblauch-Schneiden. Leider gibt es diese Sorte glaube ich gar nicht mehr, ich hoffe aber auf angemessenen Ersatz 😉

3

Verschiedene Masken

Das Problem mit Masken ist: ich kann einfach nicht an ihnen vorbeilaufen. Inzwischen habe ich eine beeindruckende Sammlung daheim;  beeindruckend vor allem wenn man bedenkt, dass ich eigentlich nur ein Gesicht habe, in das ich diese Masken schmieren könnte. Hinzu kommt, dass ich aus einem Sachet immer mindestens 2-3 Anwendungen raushole, weil mir für eine Anwendung einfach viel zu viel drin ist. Meine Sammlung wird also eher größer als kleiner.
Neben den Sachets habe ich auch noch ein paar Masken in Tuben rumstehen, weshalb ich die letzten Wochen nur diese mickrigen vier Sachets leerbekommen habe. Nachkaufen (ja ich weiß, ich sollte das nicht tun) werde ich auf jeden Fall die Feuchtigkeitsmaske von Merz, die ist super! ❤

2

bebe young care

Mattierende Pflege

Nachkaufen? Erstmal nicht.

So wie ich das verstanden habe gibt es diese Creme jetzt gar nicht mehr, die Reihe wurde aber durch eine gleichwertige von nur „bebe“ ersetzt? Ich habe diese Creme jedenfalls jahrelang genutzt und fand sie auch echt gut, vor allem im Sommer, wenn ich natürlich öfter mal geschwitzt habe, hat sie mich eigentlich nie im Stich gelassen. In den letzten Monaten war ich aber eher auf der Suche nach einer guten Feuchtigkeitscreme und habe diese hier daher ziemlich vernachlässigt. Nachkaufen würde ich sie (oder ihr neues Pendant) erstmal nicht, ich schaue mich erstmal noch weiterhin nach einer anderen Creme um.

Blistex

Med Plus

Nachkaufen? Eher nein.
(1.95 € / 7 ml)

YES! Noch eins leer! Ich habe diese Dinger ja glaube ich mal ungefähr im Hunderterpack gekauft, weil ich noch vor 2 Jahren total drauf abgefahren bin. Der Balsam ist auch echt gut, wenn man sofortige Entspannung für trockene Lippen braucht (ich hasse trockene Lippen) und hat einen angenehmen Duft. Leider fühlt er sich auf den Lippen sehr kalt an, was vor allem im Winter nicht so toll ist, er lässt sich nicht so gut dosieren und, was mich am meisten stört, man hat das Zeug dann am Finger kleben. Und was am Finger war, klebt dann in der Dose. Ich weiß nicht was ich an diesen Döschen so toll fand früher, aber es gibt doch wirklich schon fortgeschrittenere Lippenpflegetechnik.

Balea

Lovely Mint Lippenpflege

Nachkaufen? Nein.

Diese Lippenpflege war, glaube ich, eine LE, ich habe sie aber noch eine ganze Weile im dm gesehen. Anfangs war ich total von ihr begeistert, habe dann aber ziemlich schnell gemerkt, dass sie nicht wirklich pflegt. Echt schade, der zarte Minz-Duft war echt toll!

1

Fusswohl

Pflege Balsam

Nachkaufen? Ja.
(1.29 € / 75 ml)

Eine tolle, günstige Fußcreme. Ich verwende sie gerne mit den Baumwollsöckchen, die es beim Rossmann gibt.

alverde

Körperbutter Macadamianuss Karitébutter

Nachkaufen? Nein.
(2.95 € / 200 ml)

Ich hatte ja schonmal erzählt, dass ich mal diese alverde-Phase hatte. Die Körperbutter habe ich mir nicht nur in Original- sondern auch zweimal in Reisegröße mitgenommen. Warum? Versteht kein Mensch >.> Ich war allerdings ziemlich schnell ziemlich enttäuscht von dieser Körperbutter, weil sie sich schlecht dosieren und verteilen lässt, noch schlechter einzieht und dafür einfach nicht genug (eigentlich fast gar nicht) pflegt.

 

Mich würde ja mal interessieren, geht ihr lieber in den Rossmann oder in den dm? Oder zu Müller? Oder sonst wohin? Ich mag dm eigentlich am Liebsten, weil ich quasi damit aufgewachsen bin, da es bei uns keinen Rossmann gab. Im Müller war ich früher auch oft, allerdings eher wegen CDs und Schreibzeug. Seit ich aber die Rossmann-App entdeckt habe, gehe ich meistens nur noch dahin (auch wenn ich nicht wissen will, wie viel ich da schon ausgegeben habe, wenn ich schon knapp 100€ durch Coupons gespart habe…). Was ist euer Favorit und warum?

 

Advertisements

Glossybox Dezember 2016

Meh, irgendwie komme ich seit Monaten nicht mehr dazu, über etwas anderes als meine Glossyboxen zu berichten 😦 Wer hat nochmal behauptet, Studenten hätten zu viel Zeit? ^__^‘

Heute kam jedenfalls meine zweitletzte Glossybox an, danach ist das Abo erstmal vorbei. Ich bin darüber, ehrlich gesagt, ganz froh!

Diesen Monat ist das Motto der Glossybox „Girls Night Out“ mit Hinblick auf anstehende Weihnachtspartys und natürlich auch auf Silvester 😉 Im Gegegensatz zum letzten Monat ist diese Box wieder ganz okay.

Claire Fisher

Sinnliche Handcreme Macaron Rose

Diese von Bloggern kreierte Handcreme wurde von Rosen und Macacarons inspiriert. Besonders intensiv pflegen soll sie mit Hilfe von Canolaöl und des Coenzyms Q10.

1

Die Creme riecht blumig und fühlt sich sehr angenehm an, einziehen tut sie auch ganz gut. Top Produkt, dass bestimmt den ein oder anderen Tag versüßt =)

Wer sich die Handcreme kaufen möchtet findet sie in Apotheken und Versandapothen, solange der Vorrat reicht.

(5.94 € / 60 ml)

La Théorie des Volcans

Noir Eternae Youth Potion Face Scrub

Französische Kosmetik klingt oft so schön romantisch ^.^ Diese vegane Peelingmaske soll die Haut peelen, regenerieren, beruhigen und restrukturieren. Sie enthält Extrakte heilender Königskerze und vitaminreicher Preiselbeere. Zudem ist die Maske paraben-, silikon- und phthalatfrei.

2

Die Tube sieht toll aus! Die Maske selbst ist rosa, ändert ihre Farbe nach dem Auftrag aber zu grau, woran erkannt werden kann, dass sie ihre Wirkung entfaltet.

Einziger Nachteil an der Maske: der Preis. Schade!

(30.00 € / 30 ml)

MDMflow

Semi-Matte Lipstick Supreme

Die Marke MDMflow ist vom Hip-Hop und Streetstyle inspiriert. Der Lippenstift sieht aus wie eine Patronenhülse, ich bin mir aber nicht so ganz sicher, ob das jetzt irgendwie eine Seite des Hip-Hop und Streetstyle repräsentierten soll? 😀

7a

Die Farbe gefällt mir jedenfalls sehr gut. Außerdem soll der Lippenstift die Lippen vor dem Austrocknen schützen.

7b

(26.00 € / Stift)

Elnett de Luxe

Haarspray Extra Starker Halt

Das ist mal eine kleine Sondergröße , über die ich mich freue!

4

(3.99 € / 300 ml ; in der Box ca. 1 € / 75 ml)

Cien

Cellular Beauty Eye Mousse

Juhu! Weil der Nagellack von Cien in der November Box schon so gut ankam, durfte diesmal eine Augencreme mit in die Box.

6a

Ich möchte mich aber nicht aufregen. Ich hoffe nur, dass dieser Aufdruck bedeutet, dass die Creme für 20-25 Jahre empfohlen ist und nicht ab 30 😀

6b

Purelei

Haar- und Armband — Glossy Love

Das Konzept „Haarband und Armband in Einem“ hat mich schon bei den Spiralhaargummis nicht so richtig überzeugt. Dieses Band hier muss mich aber auch als Haargummi erst noch überzeugen.

5a

Und auch wenn es ganz hübsch aussieht und einfach mal was anderes ist, finde ich 10 € für 3 elastische Bändchen etwas teuer.

5b

Als Armband gefällt es mir wie gesagt gar nicht. Was aber ganz nett sein könnte, gerade jetzt an Weihnachten, ist der Rabattcode auf der Rückseite des Kärtchens. Ich werde mal in dem Shop stöbern, vielleicht findet sich ja etwas =)

(9.90 € / Set mit 3 Stück ; in der Box: 3.30 € / 1 Stück)

L’Oréal Paris

Detox Maske Tonerde Absolue

In der Box lag außerdem noch eine Probe dieser Maske bei. Die selbe Probe habe ich zwar kürzlich schonmal von L`Oréal zugeschickt bekommen (könnt ihr [hier] schauen), jetzt kann ich sie eben zwei mal testen.

3

Ich mag Gesichtsmasken inzwischen richtig gerne, weshalb ich mich über dieses kleine Extra sehr freue.

(9.95 € / 50 ml ; in der Box ca. 1.40 € / 7 ml)

Fazit

Die Glossybox hat einen beachtlichen Gesamtwert von ca. 70€, der hauptsächlich durch den Lippenstift und die Gesichtsmaske verursacht wird.Alles in allem ist die diesmonatige Box ganz gelungen, auch wenn schon wieder ein Cien-Produkt dabei ist. Dafür waren es insgesamt 6 (mit der Detox-Masken-Probe 7) Produkte, die alle sehr brauchbar sind. Das Motto „Girls Night Out“ finde ich eher naja… halb getroffen, ich hätte mir vielleicht noch einen Nagellack oder Lidschatten gewünscht. Trotzdem toll! Großer Pluspunkt: keine nervigen Probegrößen!

Aber bitte bitte bitte bitte bitte liebes Glossybox-Team, bitte!!! hört auf in jede Box diesen mymuesli-Flyer reinzulegen. Der gilt doch eh nur für Neukunden, und so oft kann niemand Neukunde sein, wie ihr den dazulegt. Das ist wirklich nur Papierverschwendung. Bitte lasst das!!!!!!!!!!!

 

 

L‘ORÉAL PARiS privée

Hallo zusammen =)

Heute möchte ich euch eine Webseite vorstellen, von der ich nicht genau weiß, wie viele von euch sie schon kennen, aber vielleicht findet ihr sie ja, wie ich, ganz praktisch! Es handelt sich um privee.loreal-paris.de. Schaut sie euch mal an!

startseite

Auf dieser Webseite gibt es zwei Dinge, die wirklich toll sind:

Produkttests

Es gibt alle paar Wochen 2-3 neue Produkttests, auf die ihr euch bewerben könnt. Die Chance, einen abzubekommen, ist nicht allzu hoch, ich habe es aber auch schonmal geschafft.

produktests

Beauty Stars

Kauft ihr L’Oréal-Produkte, solltet ihr auf jeden Fall den Kassenbon aufbehalten. Ihr könnt diesen dann nämlich einscannen und abhängig vom Kaufpreis der Produkte werden euch dann sogenannte Beauty Stars gutgeschrieben (1 € –> 100 Beauty Stars). Diese Beauty Stars könnt ihr im Prämienshop gegen Produkte eintauschen.

Screenshot 2016-09-05 22.03.44

Wie geht das?

  • Ladet euch diese App auf euer Smartphone: https://privee.loreal-paris.de/beauty-stars/app (–> Android   –> iOS)
  • Auf dieser Seite findet ihr auch eine Anleitung, wie ihr mit der App eure Kassenbons scannen müsst, damit euch für eure L’Oréal-Produkte sogennante Beauty Stars gutgeschrieben werden.
  • Die Beauty Stars könnt ihr dann unter https://privee.loreal-paris.de/shop gegen L’Oréal-Produkte eintauschen!
  • Achtet auch auf Umfragen auf der Startseite und füllt euer „Beauty Profil“ und die „Beauty Checks“ aus, die ihr unter „Beratung & Aktionen“ findet. Das bringt euch Extra-Sternchen ein!

 

Kauft ihr oft L’Oréal-Produkte? Wenn ja, was genau? Shampoo? Make-up? Lasst es mich gerne wissen!


Fotos / Screenshots von https://privee.loreal-paris.de

Glossybox Februar 2016

Gestern kam (pünktlich zu meinem Geburtstag 🙂 ) die Valtentinstag-Glossybox an. Ist zwar noch eine Woche hin bis zum Valentinstag, aber: mit dieser Box kommt man definitiv schonmal in Stimmung!

1

 

Jeanne en Provance

Traditionelle Seife (Rose)

(3.99€ / 100g)
2

Love is in the Air! Schon beim Öffnen der Box kam mir der wundervolle Duft dieser Seife entgegen. Danach hat wirklich das ganze Zimmer ganz wunderbar nach Rose geduftet ❤

Und auch das Design ist ganz wunderhübsch!
3

Der Preis ist mit ca 4€ sogar wirklich erschwinglich, und ich denke, ich werde mir von dieser Marke noch mehr bestellen.

 

MeMeMe Cosmetics

Lip Glide (Playful Peach)

(11.00€ / Stift)7
Der Lip Glide hat einen seidig matten Pfirsichton, den ich sehr schön finde. Die Marke kenne ich noch nicht, aber ich lasse mich gerne positiv überraschen =)

8

Dank enthaltenem Rizinusöl und Lanolin sollen die Lippen sogar gepflegt werden.

 

Royal Apothic

Cream Crème

(25.48€ / 225ml)
4
Im Magazin angekündigt waren die drei Nuancen Lemoncello, Venetian Grove und Holland Park. Ich habe die nicht aufgeführte Nuance Cutting Garden bekommen, ich weiß nicht, ob das ein Fehler war oder was auch immer. Venetian Grove hätte mich aber interessiert 😉
Bodylotion geht aber immer, und wenn sie dann noch in einem so hübschen Design daher kommt… 🙂 ❤

5

 

Catherine Nail Collection

Paint Over Lac (dots)

(8.50€ / 5,5ml)
6
Oh wie süüüüß! Ich habe mir dots gewünscht und bekommen 🙂 🙂 🙂 Ich musste das gleich mal ausprobieren:

10
Wie man sieht, sind die dots eigentlich kleine, sechseckige Plättchen in weiß und hellrosa.

Ich will mehr davon! 😀

 

 

L’Oréal Paris

Hair Expertise (Seidige Nährpflege Shampoo Reparatur)

(6.95€ /250ml)
9
Was ich gelesen habe, sind in diesem Shampoo leider Silikone drin. Ich verzichte seit einem Jahr auf Silikone.
Allerdings bin ich mit meinen Haaren jetzt auch nicht so wirklich zufrieden, also habe ich beschlossen, diesem Shampoo eine Chance zu geben. Nach dem ersten Versuch gestern sind sie jetzt aber ziemlich frizzig. Naja… ich werde es weiterversuchen…

 

Leseprobe

Dieses Mal war in der Glossybox zusätzlich eine Leseprobe des Liebesromans „Es muss wohl an dir liegen“ von Mhairi McFarlane zu finden.

11

Leseproben sind, finde ich, eine nette Sache, da man dadurch oft tolle Bücher kennenlernt.

 

Alles in allem bin ich suuuuuper glücklich mit dieser Box! Einfach nur süß! ❤ Der Valentinstag kann kommen 😉
Der Wert der Box war bei ca. 35€, also weniger als sonst, aber dafür kann man sich die meisten Produkte ohne schlechtes Gewissen nachkaufen 😉 Die Box hat diesmal eine wirklich gelungene Zusammenstellung!

 

PS: Wer sich noch einen kostenlosen ANNY Nagellack sichern möchte: Meldet euch hier für den ANNY Newsletter an und ladet ebenfalls Leute ein. Pro 5 erfolgreiche Einladungen bekommt ihr einen Nagellack.