EM-Nägel und erste Microcell-Ergebnisse

Ich bekomme zwar dank Thesis nicht so viel von der EM mit, wollte aber wenigstens thematisch passende Nägel haben. Heute Mittag habe ich dann endlich mal wieder meinen Nagellack rausgekramt und angefangen zu pinseln.

Aber zuerst mal zu Microcell: Meine Nagelspitzen haben sich ständig gespalten, weshalb auch Nagellack nicht mehr richtig gehalten hat und an der Spitze immer sofort abgesplittert ist.

IMG_20160601_142900

Microcell war meine letzte Hoffnung. Die zwei Wochen Kur waren gut durchzuhalten und zum Glück auch schnell vorbei. Ich finde es zwar nicht schlimm, jeden Tag den Lack auf die Nägel zu pinseln, das Microcell-Zeug ist aber ziemlich unangenehm, wenn man es einatmet (viel schlimmer als Nagellack).

Seit circa einer Woche bin ich nun mit meiner Kur fertig. Anfangs war ich zuerst enttäuscht, weil die Nagelspitzen noch immer gespalten aussehen. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass die Brüche einfach noch nicht richtig rausgewachsen sind.
Zumindest sind meine Nägel nicht mehr neu gesplittert und inzwischen trage ich sie so lang wie schon ewig nicht mehr. Yippie! Ich bin mal gespannt, wie lange dieses Ergebnis anhält.

Für meine Deutschland-Nägel wollte ich mir zuerst die Flagge 1:1 auf die Nägel pinseln. Irgendwie fand ich das dann aber zu langweilig. Deshalb habe ich mich für eine Abwandlung entschieden.

insta

Ursprünglich wollte ich die Linien sauber abkleben, dabei ist aber der goldene Lack auch immer wieder mit abgegangen. Deshalb habe ich freihändig lackiert. Das ging eigentlich recht gut, nur der rote Lack hatte einen etwas zu dicken Pinsel, und ich habe keine anderen Pinsel da 😦

1

Verwendete Produkte:

  • Manhattan Quick Dry 60 Seconds 1010N

    Den gibt es, glaube ich, gar nicht mehr, oder? Ich habe ihn jedenfalls schon ziemlich ewig.

  • trend IT UP Double Volume & Shine Nail Polish 170

    Diesen Nagellack mag ich eigentlich, obwohl ich von trend IT UP eher weniger begeistert bin. Der Pinsel ist etwas zu groß und es geht immer etwas zu viel Farbe auf den Nagel, weshalb er auch länger braucht, bis er trocken ist. Er sieht aber super toll aus.

  • Yolizul (Gold)

    Leider habe ich keine Ahnung, woher man diesen Lack bekommt. Ich habe ihn vor bestimmt 10 Jahren geschenkt bekommen, weshalb er vielleicht auch nicht mehr so gut hält.

  • Catrice Quick Dry & High Shine Top Coat

    Einer meiner neusten Errungenschaften. Leider bin ich etwas enttäuscht, weil er das Nageldesign verschmiert. Für’s Stamping ist er also auch ungeeignet.

  • trend IT UP Ultimate Long Lasting Top Coat

    Weil ich mit diesem Top Coat nicht so zufrieden war, habe ich mir den von Catrice gekauft. Da der Catrice Top Coat aber meine Farben verschmiert hat, habe ich wieder auf diesen zurückgegriffen. Er verschmiert auch, aber nicht so schlimm.

  • essence express dry drops

    Die drops wollte ich schon lange mal ausprobieren. Ich habe schon ein Spray von Rival de Loop, und möchte beide Produkte in Ruhe vergleichen.

Müller Look-Box Mai 2016

Eine hammer Box! Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen! Acht tolle Fullsize-Produkte + 2 Proben sprechen da für sich. Und jedes der Produkte kann ich gut gebrauchen oder wollte ich mir sowieso kaufen!

bebe MORE

Hautstraffende Bodylotion

1Diese Bodylotion habe ich mir erst vor drei Tagen nachgekauft, nachdem mir das Exemplar aus dem Produkttest leer gegangen ist. Ich bin trotzdem irgendwie glücklich, dass sie in der Box ist; ich liebe sie über alles und hätte sie mir sowieso auch nochmal gekauft. Wenn ihr möchtet, könnt ihr gerne meinen Testbericht zu dieser Bodylotion lesen =)
(2.95 € / 400 ml)

 

Gillette

Venus Swirl

2Der Venus Swirl war zwar schon in der Rossmann Schön für mich Box im März, aber auch hier bin ich nicht böse, dass er nochmal in der Look-Box war. Ich glaube nämlich, ich weiß, wer sich darüber freuen wird 😉
(10.95 €)

 

 

Victoria’s Secret

Fragrance Mist Love Spell

3Gestern beim Abholen der Box habe ich mir noch überlegt, ob ich mal die Körpersprays von Victoria’s Secret ausprobieren soll. Wer hat denn hier schon wieder meine Gedanken gelesen? :D Das Spray duftet nach einer Mischung aus Kirschblüten und Pfirsich, was bei mir zugegeben gerade ein bisschen Kopfweh verursacht. Ich habe mir das leider irgendwie besser vorgestellt ;) Aber ich werde es einfach nochmal irgendwann ausprobieren.
(14.99 € / 250 ml)

 

edding

L.A.Q.U.E. Base Coat

4Vor einigen Wochen gab es ein kleines Sneak Peak zur Look-Box auf der Facebook-Seite von Müller. Dort wurde erkennbar, dass ein edding L.A.Q.U.E. in der Box sein wird. Ich war zuerst enttäuscht, dass es sich hier um einen Base Coat und nicht um einen Farblack handelt, im Nachhinein freue ich mich aber immer mehr!
(8.99 € / 8 ml)

 

 

OPI

Nagellack

5Dieser Nagellack war entweder in der Farbe StepRightUp (rosa) oder AmoreattheGrandCanal (rot) in der Box vertreten. Da ich schon sooo viele rote Lacke habe, bin ich froh, hier mal nicht den roten erwischt zu haben ;)
(15.99 € / 15 ml)

 

 

Manhattan

Supreme Lash Volume Colourist Mascara

6Ich habe inzwischen sooo viele Mascaras daheim, dass ich die neuen schon gar nicht mehr aufmachen will, damit nicht alle kaputt gehen.

Diese Mascara hat einen Wimperntönungseffekt, so dass die Wimpern nach und nach dunkler werden sollen. Das wäre für mich ideal!
(ca. 7 € / 11 ml)

 

Maybelline New York

Vivid Matte Liquid

7Noch ein Produkt, dass ich sowieso gerne getestet hätte. Man hat eine von sechs Farben bekommen, bei mir war es die Farbe 50 Nude Thrill. Sie passt schön zu meinen Lippen.
Was ich aber sonst von dem Produkt halten soll, darüber bin ich mir noch nicht so ganz im Klaren. Durch den Applikator lässt sich die Farbe relativ genau auftragen, die Farbe trocknet aber einfach nicht und ist deshalb auch nicht wirklich matt. Außerdem wirkt sie dadurch etwas ungleichmäßig. Vielleicht habe ich auch nur zu viel aufgetragen? Ich werde das noch weiter testen, bis jetzt bin ich aber ein klein bisschen enttäuscht. Wenigstens riecht es gut und klebt nicht auf den Lippen.
(5.99 € / 8ml)

 

Terra Naturi

Extreme Volume Mascara

8Meine erste Naturkosmetik-Mascara! Ich bin gespannt, ob sie meinen Wimpern tatsächlich zu lang anhaltendem Volumen verhelfen kann ;) Leider wird sie aber auch noch warten müssen, bis meine alten Mascaras aufgebraucht sind.
(3.95 € / 10 ml)

 

 

Proben

9Neben den ganzen Fullsizes lagen auch noch zwei Proben in der Box. Das Eau de Lacoste L.12.12 Pur Elle Sparkling (ca. 40 € / 30 ml) könnte das Zeug haben, bald permanent bei mir einzuziehen. Das Eau de Cologne Lime & Nutmeg (ca. 20 € / 50 ml) duftet erfrischend zitronig.

 

 

 

Ich bin jetzt ziemlich erschlagen von den verschiedenen Düften in der Box! Aber ich bin auch ziemlich zufrieden und richtig glücklich darüber, dass ich dieses Mal wieder eine Look-Box gewonnen habe. Denn — mal abgesehen von dem Gesamtwert von über 62 € — waren die Produkte einfach nur toll! Auch das Motto „Ready for Summer“ wurde recht gut getroffen.