Empties 05/17

Wow, so langsam glaube ich mir das mit dem Aufbrauchen auch selber 😀 Diesen Monat bin ich echt stolz auf mich, weil ich einiges leergemacht habe, was schon ewig herumstand, und weil ich aussortiert habe, was ich sowieso nicht mehr verwenden würde.

1

batiste

Trockenshampoo (coconut & exotic tropical)

Nachkaufen? Ja.
(2.65 € / 200 ml)

Der Name dieser Sorte ist irgendwie komisch, nur „coconut“ hätte es wirklich auch getan 😀 Wie mit allen Trockenshampoos von batiste bin ich auch mit diesem zufrieden.

NIVEA

After Shave Body Lotion

Nachkaufen? Vielleicht.
(1.65 € / 250 ml)

Eine tolle Bodylotion, die ich mal als Nivea Botschafter testen durfte. Den Bericht findet ihr [hier]. Den tollen After-Shave-Effekt habe ich nicht bemerkt, ich mag die Bodylotion aber trotzdem, da sie leicht ist, schnell einzieht und toll nach Nivea duftet. Wenn ich nicht schon sooo viele Lieblingsbodylotions hätte, würde ich sie vermutlich nachkaufen.

eos​

Hand Lotions (Berry Blossom, Fresh Flowers und Cucumber)

Nachkaufen? NEIN!
(4.99 € / 44 ml)

Über die Hand Lotions habe ich [hier] schonmal berichtet. Ich war schon damals nicht überzeugt. Inzwischen mag ich sie noch weniger, weil ich finde, dass sie überhaupt nicht wirklich pflegen. Trockene Hände bleiben trocken. Und das bei dem Preis. Nein danke!

2

FRÜHMESNER

Vegane Kräuter Dusche (Zitronenmelisse & Ingwer)

Nachkaufen? Ja.
(3.99 € / 200 ml)

Dieses Duschgel finde ich einfach nur super, weil es die Haut nicht austrocknet und gigantisch gut duftet. [Hier] findet ihr einen Beitrag von mir dazu.

Bloomfield

Body Scrub & Shower Gel (Vanilla Gold Dust)

Nachkaufen? Nein.

Diese Beiden  waren Teil eines Geschenk-Sets, das ich vor Jahren bekommen habe. Ich habe es nie aufgemacht, weil noch ein Badesalz enthalten ist, ich aber keine Badewanne habe. Da ich mir aber ja vorgenommen habe, alles aufzubrauchen, habe ich jetzt wenigstens mal Duschgel und Body Scrub verwendet.

Leider sind beide weder Gold Dust noch Vanille. Beides duftet vielleicht ganz entfernt nach künstlicher Vanille. Mit viel Fantasie. Ganz miserabel fand ich das nicht, ich bin aber auch kein Fan. Der Body Scrub war total fein, hat aber trotzdem was gebracht.

Eigentlich bin ich froh, dass ich das jetzt mal aufgebraucht habe, so toll war es dann doch nicht. Da würde ich lieber die Dusche von Frühmesner verschenken.

3

Rival de Loop

Pflegendes Gesichtswasser

Nachkaufen? Nein.
(0.75 € / 200 ml)

Dieses Gesichtswasser hatte ich tatsächlich über ein Jahr herumstehen. Wie ihr [hier]  nachlesen könnt, habe ich es gar nicht gern gemocht. Ich will aber auch nix wegleeren, deshalb habe ich es jetzt krampfhaft aufgebraucht. Außer vielleicht Gesichtsmasken kommt mir von RdeL aber keine Gesichtspflege mehr ins Haus.

Rival de Loop

Perfect Night Nacht-Elixier

Nachkaufen? Nein.
(4.99 € / 50 ml)

Ich weiß gar nicht, ob es diese Nachtcreme überhaupt noch gibt, ich würde sie aber sowieso nicht nachkaufen; zum einen, weil ich, wie gerade schon erwähnt, mit Gesichtspflege von RdeL nicht so begeistert bin und zum anderen, weil sie, vor allem wenn ich gerade frisch abgeschminkt bin, auf der Haut brennt. Duften tut sie dagegen himmlisch nach Lavendel, ein Duft, mit dem ich einfach gerne ins Bett gehe 😉 Gepflegt hat sie ganz okay, ist aber nichts besonderes.

CIEN

Cellular Beauty Augen-Mousse

Nachkaufen? Nein.
(2.99 € / 15 ml)

Letzten November gab’s in der Glossybox einen Nagellack von Cien, verständlicherweise waren sehr viele Abonnentinen davon sehr enttäuscht. Aber anstatt daraus zu lernen, wurde einigen Abonnentinen dann im Dezember gleich wieder ein Cien-Produkt, diesmal diese Augencreme, in die Box gelegt… mir zum Beispiel. Enttäuscht hat sie mich nicht, was allerdings daran liegt, dass ich einfach nichts von ihr erwartet habe. Sie hat nämlich nicht wirklich gepflegt und ist schlecht bis gar nicht eingezogen und hat diesen Film auf der Haut hinterlassen, der beim darüberreiben Fuseln verursacht hat. Ich hasse das, vor allem im Gesicht. Trotz des geringen Preises finde ich die Creme deshalb nicht empfehlenswert, ich würde lieber ein paar Euro mehr in eine ordentliche Creme investieren.

Im übrigen habe ich bis heute keine Ahnung, für welches Alter das Augen-Mousse gedacht ist. [In diesem Post] findet ihr ein Foto von der Verpackung, auf der ich die Altersangabe einfach nicht interpretieren kann.

Rival de Loop

Peel-Off Maske

Nachkaufen? Eher nicht.
(0.40 € / 2x 8 ml)

Von dieser Maske habe ich mir viel mehr erwartet. Allerdings hat sie viel zu wenig geklebt, als dass sie irgendwas hätte mitabziehen können.

 

Nun kommen noch ein paar Sachen, die ich aufgrund ihres Alters aussortiert habe. ICH BIN SO STOLZ AUF MICH!

4

Badeschwamm

Den habe ich kaum benutzt und leider hat er jetzt vom Duschkorb ein paar Rostflecken abbekommen. Ich habe mich daher dazu entschieden, ihn einfach wegzuwerfen. Ich benutze ohnehin lieber [so ein Dusch-Netz].

essence

XXL Shine Lipgloss

Oh Nostalgia! Diese beiden Lipglosse sind schon über 10 Jahre alt. Ich war damals 11 oder 12 und die Marke Essence erst ein paar wenige Jahre alt. Essence war damals irgendwie auch eher eine Marke für Kinder und junge Mädels, jedenfalls habe ich das so aufgenommen. Den Roten habe ich oft für Theateraufführungen benutzt, weil ich ihn lieber mochte als roten Lippsenstift, den anderen habe ich dagegen kaum getragen. Sie haben sich zieeemlich lang gehalten (ich weiß, es ist eine Haltbarkeit von 24 Monaten vermerkt, aber ich kann Dinge, die noch gut sind, einfach so schlecht wegwerfen), jetzt schmecken sie aber komisch und sehen auch nicht mehr schön aus. Bye bye, ihr beiden!

Alterra

Wimpernkur

Nachkaufen? Vielleicht.
(4.99 €)

Diese Wimpernkur habe ich mir schonmal nachgekauft, weil ich tatsächlich das Gefühl hatte, dass meine Wimpern durch sie schöner wurden. Dann kam die Bachelorarbeit und der Umzug für das Masterstudium und ich habe einfach immer öfter vergessen, die Kur aufzutragen. Natürlich habe ich zwar Vorher-, aber keine Nacher-Fotos.

Da die Kur jetzt schon fast ein Jahr auf sein muss habe ich beschlossen, den Rest zu entsorgen. Mit den Augen bin ich einfach nochmal vorsichtiger als mit allem anderen.

Advertisements

Schön für mich-Box März 2016

JUHU! Ich gehöre zu den Glücklichen, die sich gerade ihre Schön für mich-Box abholen dürfen! =) Wenigstens ein kleiner Trost dafür, dass meine Glossybox diesen Monat irgendwie total spät dran ist (nein, ich habe sie immer noch nicht >.< Deshalb versuche ich gerade auch noch, keine Glossybox-Beiträge zu lesen, ich mag mir nichts spoilern 😉 ).

Irgendwie habe ich total Glück. Ich habe nicht nur die Box gewonnen, die Box ist auch noch richtig genial! Schon beim Aufmachen bin ich ganz perplex fast vom Sofa gefallen. „Ist das etwa…-DER VENUS SWIRL?!!?!!!“

1

Insgesamt befinden sich neun Produkte in der Box, eins toller als das andere. Ich schwebe immer noch irgendwo auf Wolke 7, haha 😀

2

Ich wollte die Produkte auch gleich ausprobieren, aber erstmal muss ja alles fotografiert werden. Allerdings komme ich mit der Kamera von meinem Freund noch nicht so klar, und so hat das ganze eeeewig gedeuert. Grrrrrr!

Ich glaube, dass einige Produkte in letzter Zeit im Rossmann-Produkttest zu ergattern waren, ich habe natürlich keins bekommen. Umso besser, dass sie jetzt in der Box sind! 😀

Aber jetzt erstmal alles der Reihe nach:

for your Beauty

Professional Concealerpinsel

3

Erst heute morgen beim Auftragen des Concealers habe ich mich noch gefragt, wieso ich eigentlich meine Finger benutze. Das weiß ich jetzt zwar immer noch nicht, aber es wird auch nicht mehr so schnell vorkommen! 😀 Ich finde es einfach nur genial, dass der Pinsel in meiner Box war!

Die Pinselhaare des zweiseitigen Pinsels sind synthetisch. Es sollen sich sowohl flüssiger, als auch cremiger Concealer präzise auftragen lassen. Gleich morgen mal ausprobieren! 😉

ISANA

Roll-On Lippenöl Erdbeere

4

Wer von euch hat schon genug Lippenpflegeprodukte? Ich auch nicht.

Ich probiere in dieser Sparte gerne Neues aus und bin in letzter Zeit großer Fan der eos Lip Balms. Da diese aber eigentlich viel zu teuer sind, bin ich für jede gute Alternative dankbar.

Zum Glück ist das Lippenöl transparent; ich bin nicht so der Fan von farbiger Lippenpflege. Der Roll-On ist außerdem frei von Mineral- und Silikonölen. Klingt nicht schlecht! Ich bin auf jedefall auf seine Wirkung gespannt!

Max Factor

Voluptuous False Lash Effect Mascara

5

Ich bin ungefähr an jedem Produkttest für diese Mascara vorbeigeschlittert, obwohl ich sie wirklich gerne getestet hätte. Kaufen wollte ich sie mir aber noch nicht, weil ich daheim noch gefühlt 257 Mascaras rumstehen habe.

Naja, ihr könnt euch vorstellen, wie breit mein Grinsen war, als ich die Mascara in der Box gefunden habe. 😀 Ich erwarte tatsächlich einiges von ihr, da meine Wimpern recht unvoluminös sind. Hat sie schon jemand getestet?

Alterra

Wimpernkur

6

Um dieses Produkt schleiche ich ja schon länger herum. Wimpernseren sind mir zu teuer, aber ich dachte mir, dass diese etwas (sehr viel) günstigere Alternative ja auch helfen könnte. Laut Artikelbeschreibung stärkt die Kur die Wimpern und KANN das Wimpernwachstum bei regelmäßiger Anwendung erhöhen. Das wäre ein Traum! Ich mache gleich heute Abend Vorher-Bilder und in einigen Wochen die Nacher-Bilder. Ich bin ziemlich gespannt! 😉

MEL MERIO

Chic & Precious EdP

7

Ja, ich habe eigentlich schon viel zu viele Parfums. Aber ich kann nie genug haben 😀 Ist eigentlich doof, weil man ja nicht alle gleichzeitig tragen kann, aber ich wechsel dafür gerne ab.
Das Chic & Precious riecht blumig fruchtig mit Vanillenoten (Kopfnote: Bergamotte, Mandarine, Neroli | Herznote: Rose | Basisnote: Vanille, Moschus).12

Mel Merio is übrigens eine Rossmann-Eigenmarke. Ich wusste bis gerade nicht, dass Rossmann auch eigene Parfums herstellt! Toll!

Gillette

Venus Swirl Rasierapparat

9

Der Venus Swirl ist mir – wie erwähnt – als erstes aufgefallen. Ich freue mich riesig, denn ich wollte ihn ja unbedingt zum Vergleich mit dem NIVEA Protect & Shave Rasierer ausprobieren. Dazu werde ich bestimmt dann auch berichten! 😉

Ich bin aber ziemlich sicher, dass die Wechselklingen sehr teuer sind, und in der Packung ist nur ein einziger Klingenkopf drin. Das ist das einzige, was ich etwas doof finde.

for your Beauty

Gesichtsbürstchen

10

Das Bürstchen interessiert mich auch schon seit einer Weile. Es ist also noch ein Produkt, das ich mir früher oder später selbst gekauft hätte. Ich hätte zwar total gerne eine elektrische Gesichtsbürste, aber die sind mir momentan alle zu teuer. Außerdem hätte ich keine Ahnung, wo ich die im Bad noch unterbringen soll 😮 Ich werde also vermutlich erstmal bei dieser Bürste bleiben 😉

Rival de Loop

Perfect Night Nacht-Elixier

8

Eine Nachtcreme! Das freut mich im ersten Moment zwar, aber irgendwie befürchte ich schon wieder, dass es hier auch in Richtung Anti-Ageing geht (wie damals, als ich in der Glossybox die tolle Kneipp Nachtcreme für Frauen ab 40 hatte 😦 ). Wird aber trotzdem ausprobiert!

ISANA

Schäumendes Duschgel Gedankenreise

11

Nochmal ein richtig tolles Produkt zum Abschluss, ein schäumendes Duschgel! Klingt nach Verwöhnung pur 🙂

 

 

Diese Box war definitiv eine der besten Boxen, die ich bis jetzt hatte. Neun ausnahmslos tolle Produkte, die bei mir alle Verwendung finden werden, das ist vermutlich nicht einfach zu toppen 😀 Danke Rossmann, dass ihr jeden Monat 5.000 Menschen mit so einer tollen Box glücklich macht!