FRÜHMESNER Vegane Kräuter Dusche

— Werbung —

Hallo zusammen!

Vor einiger Zeit konnte ich dank Rossmann die Vegane Kräuterdusche von FRÜHMESNER in der Sorte Zitronenmelisse & Ingwer testen.

Produktbeschreibung bei Rossmann

Auszüge der wilden Zitronenmelisse und der exotischen Ingwerwurzel mit citrisch-frischem Duft schenken belebenden Duschgenuss. Die fein schäumende FRÜHMESNER® Vegane Kräuter Dusche mit hautmilden Bio-Tensiden verleiht ein glattes, erfrischtes Hautgefühl. Veredelt mit kostbarem Safran-Extrakt – eine Wohltat für Körper und Sinne!

  • mit kostbarem Safran-Extrakt
  • erfrischend & natürlich pflegend
  • wilder Zitronengarten
  • dermatologisch geprüft
  • kontrollierte Naturkosmetik
  • vegan

~www.rossmann.de~

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sodium Coco-Sulfate, Lauryl Glucoside, Sodium Chloride, Glycerin, Parfum (Fragrance), Maris Sal (Dead Sea Liquid Salt), Cymbopogon Schoenanthus Oil, Zingiber Officinale (Ginger) Root Extract, Crocus Sativus Flower Extract, Citric Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Limonene*, Citral*, Linalool*, Alcohol, Citronellol*, Geraniol*

*in natürlichen ätherischen Ölen enthalten

~www.rossmann.de~

Preis

3.99 € / 200 ml

Fazit

Eigentlich bin ich niemand, der gezielt nach veganen Produkten Ausschau hält. Die Vegane Kräuter Dusche hätte ich vermutlich auch allein wegen ihres Preises nie gekauft. Deshalb bin ich richtig dankbar, dass ich die Möglichkeit bekam, dieses Produkt zu testen, denn ich bin wirklich begeistert! Es ist das, was ich mir unter einer guten Dusche vorstelle. Sie hat einen richtig tollen kräftigen, authentischen und erfrischenden Duft, sodass ich beim Duschen sofort richtig gute Laune bekomme. Die Zitronenmelisse und der Ingwer kommen beide sehr gut heraus, was mir total gut gefällt.
Zudem fühlt sich die Haut nach dem Duschen sehr angenehm an und nicht, wie leider bei vielen Duschgels, sehr ausgetrocknet.
Ich halte die Vegane Kräuter Dusche für empfehlenswert, auch wenn ich sie, aufgrund des hohen Preises, nicht jeden Tag verwende. Für Zwischendurch ist sie aber wirklich eine tolle Abwechslung!


[Ich durfte dieses Produkt durch das Produkttester-Programm von Rossmann kostenlos testen.]

Advertisements

Produkttest: Alterra Highlighter 01 Shiny

— Werbung —

Mit dem Highlighter hatte ich bis jetzt nur Pech >.< In meiner Nähe gibt es 2 Rossmann-Filialen, die idealerweise aber gerade beide gleichzeitig umbauen und deshalb geschlossen haben. Der nächste Rossmann befindet sich aber zum Glück in der Nähe meiner Hochschule. Also war ich, seit ich diesen Produkttest gewonnen habe, für die nächsten 6 Wochen 2 Mal pro Woche in diesem Rossmann, in der Hoffnung, ich würde den Highlighter dort finden.
Nope.
Er ist dort zwar im Sortiment, das Regal war aber immer leer. Irgendwie wusste auch niemand wann er reinkommt, ich wurde immer auf nächsten Freitag / Samstag / Dienstag verwiesen. Irgendwann war mir das dann auch zu blöd.

Ich hatte die Hoffnung also schon fast aufgegeben, als ich dann zufällig bei einem Tagesausflug in die vertretbare Nähe einer anderen Rossmann-Filiale kam. Und die hatten den Highligher da. Jippie!

Zugegeben, das ist mein erster Highlighter, und ich weiß nicht genau, was meine Erwartungen waren. Ich wollte halt, dass er gut aussieht. Und dass er zu meiner Haut passt (für mich sind fast alle Produkte zu dunkel).

Der Alterra Highlighter 01 Shiny

2

Der Highlighter befindet sich in einer kleinen Dose mit durchsichtigem Deckel, den man abschrauben kann. Eine Mengenangabe finde ich leider nicht. Im Online-Shop von Rossmann steht, dass wohl 4g enthalten sind.

Alterra ist eine Naturkosmetik-Marke, der Highlighter ist vegan. Zu den Inhaltsstoffen finde ich auf der Verpackung nichts, außer das Bio-Sheabutter enthalten ist. Wieder gibt die Seite des Online-Shops mehr Auskunft:

Inhaltsstoffe

Ricinus Communis Seed Oil*, Helianthus Annus Seed Oil, Talc, Mica, Dodecane, CI 77981, Copernicia Cerifera Cera*, Hydrogenated Vegetable Oil, Hydrogenated Rapeseed Oil, Silica, Butyrospermum Parkii Butter*, CI 77163, Lecithin, CI 77491, Hydrogenated Lecithin, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Geraniol**, Citral**, Farnesol***ingredients from certified organic agriculture

**from natural essential oils

 

Die Produktbeschreibung von Rossmann verrät uns:

Für eine schöne Ausstrahlung! Der zarte, leicht roséfarbene Highlighter 01 Shiny von Alterra zaubert im Handumdrehen ein Leuchten in Ihr Gesicht. Die Creme-zu-Puder-Formel steht jedem Hautton und kann mit oder ohne Make-up-Basis getragen werden. Der Alterra Highlighter ist mit pflegender Bio-Sheabutter und wertvollem Bio-Sonnenblumenöl angereichert.

Das Alterra-Produkt entspricht den strengen Natrue-Kriterien.

  • zertifizierte Naturkosmetik
  • Bio-Sheabutter
  • Bio-Sonnenblumenöl
  • Bio- Rizinusöl
  • vegan
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Der Highlighter ist noch mindestens bis April 2018, also ca. 2 Jahre nach dem Kauf, haltbar.

Sein Geruch ist für mich ein typischer Naturkosmetik-Geruch, den man z.B. auch bei Alverde findet.

Der Highlighter ist recht hell und leicht roséfarben, etwas dunkler als auf dem Foto:

3

Er soll jedem Hautton stehen. Darauf war ich wirklich gespannt =)

Meine Erfahrungen

Meine Befürchtungen, dass der Highlighter zu dunkel sein könnte, haben sich zum Glück nicht bestätigt. Er schafft es sogar bei mir Blassnase noch, meine Haut aufzuhellen.

Allerdings finde ich ihn leider durch seine cremige Konsistenz etwas schwer zu verteilen. Ich trage ihn am liebsten mit dem Finger auf, weil ich so die Menge gut dosieren kann.
Er glänzt/schimmert etwas, was ich aber in Ordnung finde. Mehr dürfte es aber nicht sein.

Ich würde ihn nicht, wie es in der Produktbeschreibung von Rossmann vorgeschlagen wird, ohne Make-Up-Basis tragen.

Was ich natürlich toll finde ist, dass der Highlighter ein Naturkosmetik-Produkt ist. Ich möchte mich sehr gerne noch viel mehr von Naturkosmetik überzeugen lassen 😉

An sich finde ich den Highlighter toll, ich werde ihn jetzt definitiv häufiger einsetzen. Ob ich ihn jedoch wieder kaufen werde, wird sich noch zeigen.

Preis

Der Highlighter kostet 3.49 €.

Nordseekrabbe hat den Highlighter übrigens auch getestet,  schaut doch mal dort vorbei, wie er ihr gefallen hat!

PS: Wer sich noch einen kostenlosen ANNY Nagellack sichern möchte: Klickt hier um euch für den ANNY Newsletter anzumelden. Danach bekommt ihr die Möglichkeit, ebenfalls Leute zum Newsletter einzuladen. Pro 5 erfolgreiche Einladungen bekommt ihr einen Nagellack.


[Ich durfte den Alterra Highlighter kostenlos testen.]